Aktuelles

Neues von den Mitgliedern

Die Mitgliedsorganisationen der DAJ bieten ein breites Spektrum an Themen, Aktivitäten, Informationen und Angeboten. Die Rubrik "Neues von den Mitgliedern" bildet die Vielfalt des aktuellen Geschehens ab.

 

28.03.2011

"Daten und Fakten 2010" veröffentlicht

Die von BZÄK und KZBV herausgegebene Broschüre "Daten & Fakten" 2010 informiert mit Tabellen und Grafiken über wichtige Kennzahlen der Zahnärztlichen Versorgung. Die Grafik "Karieserfahrung nach DMFT bei 12-Jährigen" fasst die Daten mehrerer Studien, vor allem der Deutschen Mundgesundheitsstudien und der DAJ-Studien, von 1983 bis 2009 in einem Schaubild zusammen. Mehr

16.03.2011

Auffrischung Kariesprophylaxe: Fortbilden und gewinnen

In Kooperation mit dem Thieme Verlag hat die Firma GABA eine online verfügbare Fortbildung für Zahnärzte und ihr Team entwickelt. Unter den Prophylaxe-Teams, die bis zum 30.06.2011 erfolgreich teilnehmen, verlost sie 5 x1 Prophylaxe-Training. Mehr

14.03.2011

Vom Löffel essen - aus dem Becher trinken

Die meisten Kinder können ab einem Jahr schon ganz gut aus dem offenen Becher trinken - und das sollten sie im Sinne der Zahngesundheit auch lernen. Wie Eltern die Kleinsten spielerisch an das Trinken aus dem Becher heranführen können, erklärt ein neues Faltblatt der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege Hessen. Mehr

02.12.2010

Wrigley Prophylaxe Preis 2010: Für mehr Chancengleichheit in der Mundgesundheitsförderung

Sozial benachteiligte Kinder standen im Fokus gleich mehrerer Arbeiten, die für den Wrigley Prophylaxe-Preis 2010 eingereicht wurden. Die Jury aus Zahnmedizinern und einem Vertreter der gesetzlichen Krankenversicherung wählte drei wegweisende Projekte aus. Mehr

30.06.2010

Wann werden Zähne geputzt? Stellungnahme der LAG Hessen

Immer wieder wird in Kindergärten die Frage gestellt: "Können wir direkt nach dem Frühstücken mit den Kindern zum Zähneputzen gehen?" Mehr

Auf der zentralen Auftaktpressekonferenz zum Tag der Zahngesundheit informierte der Aktionskreis zum Tag der Zahngesundheit heute darüber, wie Milchzähne gesund bleiben – und wies auf die Notwendigkeit hin, sich noch stärker für die Mundgesundheit der Jüngsten zu engagieren.

Hier geht es zu Bildern und Statements der Pressekonferenz