Aktuelles

Rund um die (Mund-)Gesundheit

Der Slogan "Gesund beginnt im Mund" macht alljährlich darauf aufmerksam, wie wichtig ein gesundes Gebiss für die Allgemeingesundheit von Menschen ist. Umgekehrt ist effektive Prävention von Munderkrankungen nur denkbar, wenn die in der Prophylaxe Tätigen ihre Anstrengungen mit anderen Akteuren und verwandten Präventionsgebieten verzahnen. Daher blicken wir in dieser Rubrik über den Tellerrand und bieten regelmäßig Wissenswertes aus unterschiedlichen Bereichen der Präventionsforschung, der Gesundheitsförderung und der Kinder- und Jugendhilfe.

News 1 bis 5 von 54

02.07.2019

Hufeland-Preis 2019 ausgeschrieben

Wer bedeutende Forschungsleistungen in der Präventivmedizin bzw. der Versorgungsforschung vorzuweisen hat, ist aufgerufen, sich bis zum 31. Oktober 2019 um den diesjährigen Hufeland-Preis zu bewerben. Mehr

23.05.2019

Jugendzahnpflege auf Youtube

Verschieden Landesarbeitsgemeinschaften haben inzwischen ein neues Medium für sich erschlossen. Mit Video-Beiträgen auf Youtube wollen sie die junge Zielgruppe, aber auch die Eltern unkompliziert erreichen. Das Angebot reicht von mit Kindern erstellten Zahnputz-Songs über Zeichentrick-Filme bis hin zu Erklär-Videos. Mehr

18.04.2019

Neue Kinderschutzleitlinie: Auch die Zahnmedizin ist gefragt!

Im Februar 2019 hat die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF) die S3+ Leitlinie Kindesmisshandlung, -missbrauch, -vernachlässigung unter Einbindung der Jugendhilfe und Pädagogik (Kinderschutzleitlinie) publiziert. In die Leitlinien-Erstellung waren, koordiniert durch die Deutsche Gesellschaft für Kinderschutz in der Medizin, über 80 Fachgesellschaften eingebunden, darunter auch mehrere zahnmedizinische. Die Leitlinie enthält ein Kapitel „Zahnärztliche Untersuchung“ und definiert Aufgaben für Zahnärzte im Kinderschutz. Besonders wichtig: Die Leitlinie bietet eine Übersicht zum Vorgehen bei Anhaltspunkten für eine Kindeswohlgefährdung. Mehr

15.04.2019

Gespräche über Mundhygiene gut und effektiv führen: Uni Freiburg bietet frei zugänglichen Online-Kurs „Motivierende Gesprächsführung“

Die Motivierende Gesprächsführung (Englisch: Motivational Interviewing, kurz MI) wurde von den Psychologen William Miller und Stephen Rollnick zur Behandlung von Alkoholabhängigen entwickelt. Heute wird die Methode in vielen medizinischen Beratungsfeldern eingesetzt, unter anderem in der mundgesundheitlichen Prävention. Ein frei zugänglicher Online-Kurs der Universität Freiburg vermittelt die Grundlagen dieser effektiven Kommunikationsmethode. Mehr

26.03.2019

"Gesund beginnt im Mund - Ich feier’ meine Zähne!"

Der 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr steht er unter dem Motto "Gesund beginnt im Mund - Ich feier’ meine Zähne!" Im Mittelpunkt stehen Teenager und junge Erwachsene, die Stück für Stück selbst Verantwortung für ihre Mundgesundheit übernehmen. Mehr

News 1 bis 5 von 54