Gesunde Zähne von klein auf

Altersgemäße, gewissenhafte Mundhygiene, gesunde Ernährung, regelmäßige Zahnarztbesuche ab dem ersten Zahn und die Zuführung von Fluoriden – das sind wesentliche Faktoren für gesunde Zähne von klein auf. Als gemeinnütziger, bundesweit tätiger Verein setzt sich die DAJ für die Erhaltung und Förderung der Zahn- und Mundgesundheit von Kindern und Jugendlichen ein. Entsprechend richtet sich die Webseite der DAJ in erster Linie an die Fachöffentlichkeit, doch auch Eltern und junge Leute finden Informationen zur Gesunderhaltung der Zähne. Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten!

Aktuelles

05.03.2019

Für eine bessere Mundgesundheit von Mutter und Kind

Stark für die Jüngsten: Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege und der Deutsche Hebammenverband engagieren sich gemeinsam für gesunde Kinderzähne. 20 Zahnärztinnen, Gesundheitspädagoginnen und Prophylaxefachkräfte werden nach einem Konzept der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege (DAJ) nun erstmals das Thema Mundgesundheit von Mutter und Kind bundesweit an Hebammen während ihrer Ausbildung vermitteln. Mehr

06.03.2019

„Kita mit Biss“ verstärkt seine Reichweite in Brandenburg

Im Land Brandenburg ist das Präventionsprogramm „Kita mit Biss“ Bestandteil der regionalen präventiven Betreuungskonzepte der Zahnärztlichen Dienste und wird inzwischen in 16 Regionen umgesetzt. Mehr

27.02.2019

Zuckerkonsum reduzieren: Deutsche Fachgesellschaften schließen sich WHO-Empfehlung an

In ihrem gemeinsamen Konsensuspapier empfehlen die Deutsche Adipositas-Gesellschaft e.V. (DAG), die Deutsche Diabetes Gesellschaft e.V. (DDG) und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE), den Anteil freier Zucker auf maximal 10 % der Gesamtenergiezufuhr zu begrenzen. Mehr